Die Arthrose ist eine nicht entzündliche Gelenkserkrankung, die vorwiegend durch Abnützung des Gelenkknorpels entsteht. Der Knorpelabrieb führt zu Schmerzen in den Gelenken und zu Einschränkungen der Beweglichkeit.

Gleichzeitig kann abgeriebenes Knorpel- und Knochenmaterial eine schmerzhafte Entzündung der Gelenksinnenhaut mit Schwellung und Rötung des betroffenen Gelenks verursachen.

Unten befindet sich eine Liste mit Nahrungsergänzungsmitteln, die zur diätetischen Behandlung degenerativer Gelenkserkrankungen (Arthrose) verwendet werden.

Gerne beraten wir Sie natürlich auch bei uns in der Apotheke.

Condrosulf 800mg Filmtabletten

  • als Arzneimittel registriert, im Austria Codex gelistet, sogar rezeptpflichtig
  • die Kosten werden von der Kasse nicht übernommen (No box Präparat)
  • höchstdosiertes Chondroitinpräparat am Markt, 800mg pro Filmtablette
  • Kurpackung mit 90 Stk. kostet € 79,60 (3 – Monatspackung)
  • Tagesdosierempfehlung: 1 x täglich 1 Stück
  • Tagestherapiekosten: € 0,88

Agilomed Gelenk-Tabletten

  • als Nahrungsergänzungsmittel registriert
  • enthält pro Tablette 400 mg Chondroitinsulfat und 750 mg Glukosaminsulfat
  • Monatspackung mit 60 Stk. kostet € 24,50
  • Tagesdosierempfehlung: 2 x täglich 1 Stück
  • entspricht 800mg Chondroitinsulfat und 1500mg Glukosaminsulfat pro Tag
  • Tagestherapiekosten: € 0,80

Hyaluronsäure Kapseln PE

  • als Nahrungsergänzungsmittel registriert
  • enthält pro Kapsel 70mg Hyaluronsäure
  • 2-Monatspackung mit 60 Stk. kostet € 49,90
  • Tagesdosierempfehlung: 1 x täglich 1 Stück
  • Bei sehr starken Gelenksbeschwerden in Kombination mit Agilomed
  • Tagestherapiekosten: € 0,83

Litozin 750mg Gelenks-Kapseln

  • als Nahrungsergänzungsmittel registriert
  • enthält pro Kapsel 750mg Hagebuttenpulver
  • Dosierung: 3 x täglich 1 Kapsel
  • Monatspackung mit 90 Stk. kostet € 44,95
  • Tagestherapiekosten: € 1,50